Game of Thrones S6/E5 Die Tür – lost in translation

Oh mein Gott, was für eine Episode! Das Ende war mit Abstand das bewegendste Ende einer Serienepisode jemals. Ich habe geweint.

Nicht nur, daß und wie Hodor gestorben ist, hat mich mitgenommen, sondern auch der Grund, warum Hodor so genannt wurde und nur dieses eine Wort sagen konnte. Ich war hinterher fix und fertig. George R. R. Martin muß vom ersten Moment an schon gewußt haben, daß Hodor mehr als 5000 Seiten später mal eine Tür halten und dabei sterben würde – einfach unvorstellbar.

Wie es scheint, ging die Bedeutsamkeit der Szene in der deutschen Übersetzung wohl etwas verloren, da Hodor auch im Deutschen Hodor heißt – und von „Halt die Tür“ zu „Hodor“ ist ein langer Weg. Das ist so schade, ich hätte mir gewünscht, daß die Tragik von Hodors Geschichte auch auf Deutsch verdeutlicht hätte werden können.

Continue Reading

Gardasee Album Titelseite

Gardasee Album Cover vorne

Wer meinen Instagram Stream kennt, der weiß, daß ich wieder am Gardasee war. Ich kann wirklich nicht genügend Lobeshymnen darüber singen, dort stimmt einfach alles. Selbst wenn das Wetter regnerisch und kühl ist, ist es einfach wunderbar.

Ich habe gleich nach der Rückkehr mit meinem Album angefangen – ich mache es mir dieses Mal noch einfacher als im letzten Jahr. Am iNSD hatte ich mir die Destination Escape Grab Bag von Anita und Kim Broedelet gekauft, die schon mit allem Drum und Dran kam, inklusive Template Album. Somit habe ich in einem Produkt (das es jetzt einzeln gibt, hier z.B. das Kit) alles, was ich brauche. Das Thema Destination Escape ist perfekt geeignet, also habe ich mir vorgenommen, mal zur Abwechslung nur dieses eine Kit zu benutzen und keine Zeit mit Herumsuchen nach anderen Elementen zu verbringen.

Continue Reading

Neu im Shop: Jahreskarten 1-10 Jahre

Jahreskarten Preview
Neu im Shop

Mein neues Set ist ein Satz von zehn Jahreskarten 1-10 Jahre. Keine Karte ist wie die andere, lediglich die Zahlen und das „Jahre“ ist ähnlich, der Stil ist aber immer der gleiche. Verwendet sie für Geburtstagslayouts (zugegeben, nicht für die ältere Generation), für irgendwelche Jubiläen oder sonstige Tage, an denen es eine bestimmte Jahresanzahl zu feiern gibt.

Auf allen Karten ist auch etwas Glitter (da kann ich einfach nicht widerstehen), entweder in Gold oder in einer anderen, passenden Farbe.

Continue Reading

Tutorial: Type with a focus

Auf dem Blog von Digital Scrapper gibt es ein interessantes Tutorial „Type with a focus“ von Jenifer darüber, wie man die Aufmerksamkeit auf einen Teil des Titels (beispielsweise) lenkt, indem man den Rest der Schrift verschwimmen läßt. Ich habe das noch nie ausprobiert, aber das Beispiel sieht auf jeden Fall gut aus.

Schaut’s euch mal an!

Type with a focus Bsp.

Quelle: Digital Scrapper

Meine Liste von Techniken, die ich öfters mal in meine Designs integrieren will, wird immer länger…

Game of Thrones S6/E4 Das Buch des Fremden

Langsam kommt Bewegung in die Sache und die Ereignisse spitzen sich zu.

Jon, der letztes Mal ohne Jacke davon stapfte, packt jetzt doch vernünftigerweise seinen Koffer, bevor er sich nach Süden aufmacht. Sansa kommt gerade noch rechtzeitig an, um ihn davon zu überzeugen, Winterfell zurückzuerobern – wie auch immer. Ich fand Ramsays Epistel (von der die Leser schon wissen, aber bezweifeln, daß sie von ihm stammt) stilistisch recht gut; mit dem sich wiederholenden „Come and see“ machte sie richtig Eindruck, wenn auch der Inhalt nicht gerade ein Paradebeispiel für Diplomatie war.

Continue Reading

Layout: Schnappschuss

Schnappschuss

Ich fand, daß ich die Blossoming Art Journal Produkte von Cottage Arts mit dem letzten Layout noch nicht genug benutzt habe – vor allem, weil ich ja ein bekennender Lila-Fan bin. Deshalb habe ich ein weiteres Layout damit gemacht, das auch relativ simpel ist. Die Farben, finde ich, sind schon hervorstechend genug, da braucht man nicht auch noch viel Schnick Schnack.

Das Foto habe ich letztes Jahr auf dem Heimweg von der deutschen Leichtathletikmeisterschaft gemacht und erst kürzlich wiederentdeckt.

Für Links zu allen verwendeten Produkten könnt ihr hier klicken.

Game of Thrones S6/E3 Eidbrecher

Mittlerweile gibt es so viele Schauplätze, daß 50 Minuten nicht mehr ausreichen, um alle auch nur annähernd abzudecken. Jeder wird mehr oder weniger angerissen, aber richtig abgedeckt wird er nicht. Kein Wunder, daß die Produzenten die Dorne-Geschichte abgewürgt haben. Sie müssen dringend ihre ganzen Handlungsstränge konsolidieren, bevor sie in alle Richtungen zerfließen. Man bedenke, daß George R.R. Martin das bisher letzte Buch in zwei aufgeteilt hat, die mehr oder weniger gleichzeitig spielen, die aber jeweils nur die Hälfte der Handlungsstränge abdecken – und das aus gutem Grund. Das Lied von Eis und Feuer ist so kompliziert, daß es für eine TV Serie schwer zu bewerkstelligen ist, sie auch nur ansatzweise vorlagengetreu wiederzugeben.

Am Ende wird zwar das selbe Ergebnis stehen, wie in den Büchern, aber der weg dahin wird wahrscheinlich so vereinfacht und abgeflacht sein, daß man die noch zu erscheinenden Bücher getrost als tatsächlich völlig anders ansehen können wird.

Die wichtigste Frage: Wohin geht Jon Snow so entschieden, und das noch ohne Jacke?

 

Meine iNSD Favoriten, Teil 3

Heute geht es zum Endspurt. Ich habe meine Einkäufe gemacht und muß jetzt alles sichten und organisieren. Wer noch ein bißchen Geld ausgeben will, hier ein paar Tips:

  • Little Butterfly Wings hat wieder ein Build your own Grab Bag Angebot. 5 Produkte für 5$. Davon hatte ich schon letztes Jahr ausgiebig Gebrauch gemacht.
  • etc. by Danyale bietet wieder für Papierliebhaber 12 Paper Packs für 12$ an. Auch das Angebot habe ich schon einmal genutzt.

Crossed Alpha Starters von Scrapping with Liz * Mother May von Southern Creek Designs * Impossible Things von Amy Stoffel * Moments in Time Borders von Indigo Designs

Meine iNSD Favoriten, Teil 2

Der große Tag ist da, und es wird viel geboten!

Heute ist den ganzen Tag über der Chatroom von Get it Scrapped geöffnet. Dort werde ich sicher mal vorbeisehen. Außerdem hat Cottage Arts einen Sale mit 45% Nachlaß, denn man feiert dort nicht nur iNSD, sondern auch den 13. Geburtstag.

Hier sind meine sonstigen Favoriten für heute:

Baked with Love Rezeptkarten von Kate Kadfield (Freebie) * Run Wild von Erica Zane * Destination Escape von Anita und KimB * Flock Together von Gennifer Bursett *