Art Journaling: Inchies v. 2 – Farbverlauf

Ich hatte ja schon gesagt, daß ich völlig infiziert war von den inchies. Hier wollte ich einen Farbverlauf ausprobieren. Das Ergebnis gefällt mir echt sehr gut; ich überlege, ob ich es nicht auf eine Leinwand drucken lassen soll, um es aufzuhängen. Das Layout und die Materialsuche vorher waren extrem zeitaufwendig, da muß auch was dabei rumkommen. Das Teil nur auf der Festplatte schlummern zu lassen ist eigentlich Verschwendung.

Das Farbschema war das des TLP Collabs "Of wishes, hopes and dreams", das mir sehr gut gefällt. Außerdem ist das Kit sehr umfangreich, so daß ich viele Papiere und Elemente daraus verwenden konnte. Aber gereicht hat das natürlich nicht. Ich habe viele TLP Kits hergenommen, aber mußte dann doch noch auf TLP-externe Sachen zurückgreifen. 

Inchies Farbverlauf

Ansonsten ist so ein inchies Layout eine echt einfache Sache. Copy, Paste, Verkleinern, Plazieren, Schlagschatten, fertig! Und das dann >200 Mal. 

Credits: Skinny Starter Templates by Scrapping with Liz;
Das meiste ist von Of wishes, hopes and dreams TLP collab;
Alle anderen Kleinigkeiten sind von Diptych by Paislee Press;  After the rain TLP collab; Shabby Couture by etc. by Danyale;  Moon , laugh and whispers by etc. by Danyale; Shabby couture by etc. by Danyale; Bee Curious by Lynn Grieveson;  Adventure blog hop freebie by Lynn Grieveson;  Wind whispers by Lynn Grieveson; Self portrait by Sara Gleason;  Our story by Amy Wolff;  Calico Cabin by Amy Wolff; Hello cutie by Amy Wolff; Storyteller Hadley by Just Jaimee; Reflection by Amber LaBau;
und ein paar vereinzelte Sachen sind von For the love of peace by Designers united for peace; Bric-a-Brac by Maya de Groot; Today and always by Erin Kay Studio; Brocante by Maya de Groot; Express your creativity crowns by Maya de Groot; Everyday matters by T for me; Now by Gennifer Bursett; Cherished by Anita Designs; ArtPlay Palette by Anna Aspnes; Standing Tall by Kim Broedelet.

Layout: Journey (MOC) – mit Landkarte

Dies ist das letzte MOC Layout, das ich dieses Jahr gemacht habe. Das Motto war "Journey", und das Layout sollte eine Landkarte (egal in welcher Form) mit drei markierten Orten und mindestens drei Fotos beinhalten. Für ein Reisealbum ist das natürlich überhaupt nicht schwer. Wieder habe ich eine Template von Scrapping with Liz benutzt, die, was Templates angeht, langsam, aber sicher meine go-to Designerin wird. 

Man kann sagen, was man will. Mehr Papier und weniger Elemente sind einfach schöner. 

Journey

Credits: Recyclables No. 38 by Scrapping with Liz, This life here by Lynn Grieveson , File it away by etc. by Danyale, Storyteller Dakota by Just Jaime - various packs, Everyday Moments elements by Dawn Inskip, Presslines 4 Travel by Paislee Press, Fonts: DESIGNER

Art Journaling: Have less (MOC)

Für die MOC Challenge "paper to digi" sollte man sich aus diesem Pinterest Board ein Papierlayout aussuchen und scrapliften. Ich entschied mich letztendlich für dieses Layout (es gab viele, die mir gut gefielen). Meine "Have Less" Variante ist eines meiner Lieblings-MOC-Layouts - und eines der schnellsten. 

Have less

Credits: M3 August 2016; M3 January 2016; Scrap Fever by Pink Reptile Designs; Fonts: Kapra-Bold

Layout: Im Heller Garten 2001 (Template Challenge)

Das hier war eine ECHTE Herausforderung. Die Template von Little Butterfly Wings hat mir nicht gelegen, und erst wollte ich die Challenge gar nicht mitmachen, bis mich dann doch der Ehrgeiz gepackt hat. Das Layout wird keines meiner liebsten werden, auch wenn ich andere mit der Template gesehen habe, die mir echt gut gefielen. Die Fotos sind Scans, und entsprechend ist die Qualität - ich bin kein Fotorestaurator oder Aufhübscher, ich nehm die Scans mehr oder weniger so wie sie sind. Sie entstanden 2001, wiederum im Botanischen Garten in Gardone, von dem ich mittlerweile einige neuere (und bessere) Fotos gezeigt habe (Gartenliebe * Der geheimnisvolle Pfad). 

Im Heller Garten

Die Blütenblätter haben mich lange überlegen lassen. Gemustert, einfarbig, Ton in Ton oder bunt? Da das ganze eh schon so unruhig war, habe ich mich für den Farbkreis entschieden - wenn schon, denn schon! 

Credits: March 17 challenge template by Little Butterfly Wings; Embrace Life by Little Butterfly Wings; Twentyfour seven by Little Butterfly Wings; She's our superhero by Little Butterfly Wings; Geek like me by Little Butterfly Wings; Say what!? by Little Butterfly Wings; Ready to go outside by Little Butterfly Wings;  Fonts: Closeone-one

 

ATC: Book beginnings – The Wanderess (MOC)

Für eine der MOC Challenges sollte man eine ATC mit einem Zitat kreieren. Nicht schwer! Ich habe dann auch gleich meine Serie von Buchanfängen weitergeführt mit einer ATC mit dem ersten Satz aus "The Wanderess" von Roman Payne. Ein wunderbares Buch - das nur nebenbei! 

Die Karte war dann auch gleichzeitig die Karte für den Februar ATC-Swap. Es kamen so viele Karten zusammen, daß ich sie noch nicht mal alle auseinandergeschnitten habe. Und die vom März sind auch schon da, ich komme nicht hinterher... 

Wanderess

Credits: M3 September 2016; Full o blarney paint by etc. by Danyale; Presslines 4 Travel by Paislee Press; Gesso bits by Just Jaimee; Fonts: alpha, Splendid66-Bold