Project Life

Project Life
Es gibt x Ideen, wie man sein Jahr verscrappen kann. Nach Lust und Laune oder strukturiert bis zum geht nicht mehr. Sehr häufig taucht dann ein Begriff wie Project Life, Project 365, P365 oder wie auch immer auf. Generell ist allen diesen "Projekten" gemeinsam, daß man seine Woche in einem Zug mit einer Template verscrappt, mit einem Foto pro Tag oder auch nach Anlaß sortiert. Die Templates sind koherent gestaltet, häufig ist auch das Papier bei allen Layouts aufeinander abgestimmt, so daß man am Ende ein Jahrbuch in Händen hält, das aus einem Guss ist. Wer effektiv scrappen möchte, vielleicht ein Jahr im Schnellgang in Form bringen möchte, keine Zeit für stundenlanges Herumfeilen hat und doch ein präsentables Eergebnis vorweisen will, ist hier richtig. Den Gipfel der Organisation hat hier sicherlich Becky Higgins' "Project Life" erreicht. Ursprünglich ist dies ein "Papier-Produkt", das nun aber auch in der digitalen Welt angekommen ist. Für Papierscrapper gibt es Plastikhüllen, in die sie normalerweise ihre kompletten Seiten stecken. Bei Project Life gibt es Hülle mit Taschen in verschiedenen Größen, in die man Fotos, journaling Kartens, Titelkarten und - ich nenne sie mal - Zusatzkarten einfach nur stecken muß. Digital benutzt man Templates, die man anstatt der Hüllen verwendet. Karten habe schon die richtige Form und Größe, man legt sie also einfach nur auf die Template, beschneidet seine Fotos und Papiere, schreibt sein journaling, Datum, Titel dazu - fertig! Hierfür gibt es auch sechs verschiedene Kits, komplett fertig mit Karten, Datums Aufklebern etc., in recht ansprechenden Farbkombinationen. Die digitalen Kits und Templates gibt es hier bei Digital Project Life. Selbstverständlich braucht man diese kits nicht unbedingt. Die templates sind einfach selbst zu machen, Papier kann man ja das benutzen, das man schon hat, und es gibt jede Menge Project Life freebies, die man sich runterladen kann. Zitate, journaling Karten...was das Herz begehrt. Einfach Project Life Freebie googlen oder bei Pinterest danach suchen.
Hier mehr links zu Project Life:
Project Life bei Becky Higgins und die Project Life community bei Big Picture Digital Project Life Tutorials - Getting started bei Jessica Sprague. Das Becky Higgins Material in digitaler Form. Setting up a Project Life Album. Zwar für Papier, aber gibt einen guten Überblick. Project Life Series, Part One: The Basics bei Digishoptalk. Speziell für Digiscrapper. Project Life Series, Part Two: Journal Cards bei Digishoptalk Project Life Series, Part Three: What to include and how to keep track bei Digishoptalk Freilich gibt es zu diesen Jahresprojekten auch noch jede Menge andere Anbieter, die Templates, Projekt Kits und Zubehör anbieten.
Hier nur mal ein paar Produkte:
Life 365 bei Weeds and Wildflowers  Paper Blocks 365 Templates bei The Digi Chick Penny Springman im Sweet Shoppe hat verschiedene "This Life" und "12 Months" kits, die monatliche Themen haben. Project 365 and 52 bei Zig Zag Scrap Project 365 bei A Cherry on Top Retro Project Life Kit & Freebie bei A Vegas Girl at Heart Life in a box bei Weeds and Wildflowers
Allgemeine Artikel und einzelne Blogger
Project Life bei Scrap Impulse (dt.) Does Project Life fit in with my life?  bei The Daily Digi Project Life: Worth the trouble von Julie Fei-Fan Balzer Project Reboot - Project Life 2012 - first steps bei Scrapbook Update Project Joy 365 bei Speedscraps Project 365 bei PhotoJojo Project 365 bei Scrapbook Campus - mit Links zu weiterführenden Seiten Pocket Scrapbooking von Sahlin Studio
Scrapbooking mit Rikki

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.