Journaling Karte als Wallpaper für das Handy

In meinem Post mit den Sommer daheim Journaling Karten hatte ich erwähnt, daß man Journaling Karten auch als Wallpaper für das Handy verwenden kann. Das geht ganz einfach! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Karten auf das Handy zu bekommen. Beispielsweise kann man sie sich per email senden, aber ich verwende meist Dropbox, um Dateien zu verschieben. Meine Anleitung ist für das iPhone, aber es geht sicher mit anderen Handys ähnlich. Wenn ihr Dropbox noch nicht kennt, aber es mal ausprobieren wollt, könnt ihr diesen Link verwenden, wodurch ich dann ein bißchen mehr kostenlosen Speicher bei Dropbox bekomme. Dafür schon im Voraus vielen Dank! Ich habe mich für eine blumige Sommerkarte aus meinem Sommer daheim Set entschieden (ideal ist sie nicht, denn der Titel wird von der Zeit auf dem Handy verdeckt, aber mir gefällt das blumige Muster, darum nehm' ich sie trotzdem). Kopiere die Karte am PC in Dropbox, und nach dem Synchronisieren erscheint sie automatisch in deiner Dropbox auf dem Handy. Wähle die Karte in ihrem Ordner aus und speichere sie in deinen Aufnahmen ab. Dann gehst du auf Einstellungen –> Hintergrundbild und wählst –> Neuen Hintergrund wählen. Suche die Karte und wähle sie in deinen Aufnahmen aus. Du kannst sie dann noch verschieben und skalieren, aber das ist bei einer Hochkant-Karte nicht nötig. Du gehst auf –>Sichern und mußt dich dann noch entscheiden, ob du die Karte als Sperrbildschirm, Home-Bildschirm oder beides nutzen möchtest. Ich wähle Sperrbildschirm, weil ich bunte Karten als Home-Bildschirm nicht mag. Mir ist das zu unruhig, aber das ist natürlich Geschmackssache. Das war es auch schon. Einfach, oder? Noch individueller geht es, wenn man die Journaling Karte vorher noch mit einer App wie z.B. Over (aber das ist nur Eine von Vielen) selber beschriftet. Wie das geht, zeige ich euch demnächst.
Scrapbooking mit Rikki

5 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.