ATC Swap bei The Lilypad: A little squirrely

Meine Freude war groß, als ich gesehen habe, daß es bei The Lilypad einen ATC Swap gibt. Leider hat ja die Seite von Sissy Sparrows ihre Pforten geschlossen, somit war dort Schluß mit dem Swap.

Ein neuer Swap

Der Swap bei The Lilypad war letztes Jahr noch für alle etwas aufwendiger, allerdings auch sehr viel befriedigender, denn die Karten werden schon fertig für das Album ins Haus geschickt - wie cool ist das?!

Das System hat sich 2017 geändert - jetzt wird alles digital erledigt, aber zwei Swaps habe ich noch mit snail mail mitgemacht. Es ist schon toll, wenn man in der Post fertige kleine Karten bekommt. 

Auch wenn es nicht mehr aktuell ist, will ich kurz erklären, wie die Karten der Teilnehmer zur Organisatorin Jen kamen. Dem Internet sei Dank! Ich bestellte den Druck via Staples und ließ die Karten von Jen in ihrer Staples Filiale abholen. Ich LIEBE das Internet! Hey, wo gab es das früher, daß man in Deutschland einen Druck bestellt und jemand in den USA holt ihn sich einfach im Laden ab?! Jen schnitt dann die Karten bei sich zurecht und fertig! Klasse, oder?!

A little squirrely

Das Thema im September war "A little squirrely" - Interpretation war offen. Ich hatte mich für ein Zitat aus einem deutschen Roman entschieden, nämlich "Rubinrot" von Kerstin Grier, das ich online auf englisch gefunden hatte (Goodreads - eine tolle Quelle für Buchzitate). Den Typ habe ich aus zwei Vintage Images der British Library gebaut und dann hübsch in einen Park gesetzt. 

ATC A little squirrely

Credits: Vintage images from British Library; Artful Imagination by Studio Dawn Inskip; Precious Moments by Dawn Inskip; Challenge freebie by Dawn Inskip; Life is good by Dawn Inskip; Light and shade: Flower Garden Postage Stamps by Dawn Inskip;  Fonts: CityLights, CloseOne

Scrapbooking mit Rikki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.