Browsing Category: Layouts

Layout: Am frühen Morgen (MOC)

Dies habe ich für eine Scraplift Challenge während des MOC gemacht. Man sollte ein Layout der Person liften, die genau vor einem gepostet hatte. Ich habe mich dann für dieses Layout von amson entschieden, das mir sehr gut gefiel. 

Teilweise habe ich das Foto in eine Zeichnung verwandelt und dann an den Seiten immer heller gemacht. Der Effekte gefällt mir, aber ganz ehrlich, so viel Arbeit mache ich mir nicht gerne. Nicht, daß es bei mir schnell gehen muß, aber zuviel Fotobearbeitung macht mir einfach keinen Spass. Hier hat sich der Aufwand allerdings gelohnt, wie ich finde. 

Am frühen Morgen

Credits: Self portrait by Sara Gleason; Nothing too serious by Pink Reptile Designs ; Sprinkles v. 40 by Valorie Wibbens; Fonts: Polly, Beautiful_Day
Sketch Action for photo treatment by sevenstyles

Layout: La Limonaia del Castel (MOC)

Während des MOC habe ich viele Layouts für mein Gardasee Album geschafft - ich bin sicher, die Leute bei TLP haben Italien restlos satt, so viele Layouts habe ich gepostet. Dieses hier war von Tag 12, es war eine Template Challenge mit einer Template von Fiddle Dee Dee. Dies sind nicht meine liebsten Templates, weil ich immer erst mal zehn Minuten nur Ebenen löschen muß. Wer gerne Cluster mag, der ist mit Cheryls Templates gut beraten. 

La Limonaia del Castel

Die Fotos sind vom Zitronengarten La Limonaia del Castel in Limone, von dem aus man auch einen tollen Blick über den See hat. Und hier konnte ich auch mal des Zitronenkit von Mommyish verwenden, für das ich bisher keinerlei Verwendung hatte. Der Satz mit den Zitronen ist ja mittlerweile dermaßen abgedroschen, aber was soll's. Hier hat er mal ausnahmsweise gepaßt. 

Credits: Fiddlesticks No. 15 by Fiddle Dee Dee Designs ; Lemonade Stand by Mommyish ; Fringe benefits by Dani B ;  Fonts: DESIGNER, Helena

Art Journaling: Skinnies mit Dr. Who Motto

Ein weiteres neues Format (neben den inchies), das ich bei TLP kennengelernt habe, sind Skinnies, d.h. ein 12x12 Layout wird auf vier 12x3 Felder aufgeteilt, und jedes wird individuell gestaltet.

Was ich anfangs nicht wußte, war, daß Anne im Februar jede Woche unterschiedliche Bedingungen posten würde, dienicht unbedingt zusammenpassen und meinen ursprünglichen Plan vielleicht zunichte machen würden. War ja klar! Ich hatte mich von Anfang an auf ein Dr. Who Motto versteift - nicht weil ich ein Dr. Who Fan wäre (was jetzt aber jeder im TLP Forum glaubt), sondern weil die erste Bedingung mich einfach darauf brachte. Man sollte ein Element nehmen und dies nicht-proportional transformieren. Ich hatte mich da für eine Tür mit Fenstern entschieden, die mich an den TARDIS erinnert, so, und damit war das Thema festgelegt - Dr. Who und Zitate daraus. Das wollte ich dann auch für alle vier Skinnies durchziehen und mußte mich echt anstrengen. 

Skinnies mit Dr. Who Motto

Continue Reading

Layout: The arrival

Auch dies ist für eine Designer Challenge von Lynn Grieveson entstanden. Vorgabe war nur, daß man die Farbe Orange verwenden sollte. Viel orangefarbene Produkte habe ich nicht von Lynn, also mußte ich mir schon etwas behelfen. Ein Challenge Freebie mit Flairs machte den Anfang, und bei Stempelen und Brushes ist man ja bei der Farbe frei. Somit kam ich hin, ohne etwas kaufen zu müssen (dann wäre es ja keine Herausforderung mehr, richtig?). 

The arrival

Den Font für den Titel, Caferus, habe ich schon sehr lange, aber noch nie in dieser Kombination benutzt. Warum eigentlich nicht? Er sieht fabelhaft aus. 

Credits: Worn tops to go by Lynne Grieveson; Big rips by Lynn Grieveson; This life here by Lynn Grieveson; Messed up brushes and stamps by Dawn Inskip; New start elements by Lynn Grieveson; Orange you good flairs by Lynn Grieveson;  Fonts: CaferusSlimRegular, CaferusInline, CaferusBasic, CaferusShadow

Layout: Verlassen (MOC)

Für eine Blindscrap Challenge während des MOC habe ich dieses Layout gemacht. 


Was ist ein Blind Scrap? 

Man bekommt Anweisungen "blind", sprich, du hast keine Ahnung vom Endergebnis, sondern folgst einfach den Anweisungen (sie sind nicht so akkurat, daß am Ende alle Layouts gleich aussehen). Es gibt immer Raum für eigene Anpassungen und Entscheidungen. 


Das Gebäude ist das verlassene Golfo Hotel in Maderno-Toscolano. 

Verlassen

Credits: Pause by Sabrina's Creations; Currently by Allison Pennington; This or that by etc. by Danyale; Candid by One little bird; Mess it up vol. 5 by Little Butterfly Wings; Fringe benefits by Dani B ; Fonts: DESIGNER, Anodyne

Layout: Limone im Regen (MOC)

Dieses Layout für mein Gardaseealbum war für Tag 3 des MOC. Es war eine Template Challenge mit einer Template von Sahlin Studio. Hier sieht man die worn page edges von Lynn Grieveson in Aktion, die mir sehr gut gefallen. Sie lassen (teilweise, es kommt auf die edge an, die man benutzt) das darunterliegende Papier gerade so ein bißchen hervorspitzen. 

Limone im Regen

Credits: Template by Sahlin Studio provided for the challenge. TLP collab After the rain; Spring has sprung by Mommyish; Jars and bloom paint by etc. by Danyale; Worn page edges no. 1 by Lynn Grieveson; Fonts: TrendRoughSansOne, TrendRoughSansTwo, CourierNewPS-BoldMT, ashleybrushscript2, DESIGNER