Browsing Category: Software

Online Scrapbooking mit: R|365 (Remember 365)

onlinescrapbookingmit.jpg
R|365
Eigentlich wollte ich hier einen ausführlichen Bericht über R|365 (ausgeprochen heißt das "Remember 365") schreiben, ein kostenloses Programm zum Herunterladen, mit dem man super einfach Pocket Seiten erstellen kann. Die deutsche Firma SpruceHill GmbH ist laut der Kontaktseite in der Software ganz in meiner Nähe, und lokale Scrapbooking Firmen zu unterstützen, ist Ehrensache.
Tolles Konzept - schlechte Ausführung
Die Idee ist klasse, das Konzept super simpel - Templates sind in der Software enthalten, man fügt Fotos und Karten dazu, Text noch schreiben - FERTIG! Einfach und schnell... Leider bin ich von der Ausführung der Idee alles andere als angetan. Daß der Twitter Feed seit Januar 2015 völlig verwaist ist (und es gibt nur 2 Tweets, die wiederum nur Links auf andere Social Media Posts sind), der Google+ Account und IG Account völlig leer sind, und der Facebook Account nicht viel besser aussieht, läßt darauf schließen, daß die Beta Version eine solche bleiben wird, und man keine Neuerungen mehr erwarten kann. Das, womit man also letztendlich Vorlieb nehmen muß, ist unglücklicherweise alles andere als "clean and simple". Zwar sieht die Software auf den ersten Blick sehr selbsterklärend aus, es stellt sich aber schnell heraus, daß sie das nicht ist. Eine Hilfe oder FAQs gibt es keine, und man bleibt sich selber überlassen. Continue Reading

Der Auswahlkorb in ACDSee

Nachdem ich lange meine Scrapping Vorräte mit Lightroom organisiert hatte, bin ich vor einiger Zeit auf ACDSee umgestiegen. Nicht weil ich LR nicht mehr mag, sondern aus der Not heraus. Ich hatte einen so großen Katalog, daß mein armer PC es einfach nicht mehr packte. Und da ich zusätzlich oft PS, Bridge, Nexus, sowie Email-Programm und Browser offen habe, mußte ich irgendwas ändern. Also habe ich mir ACDSee während einer Promotion gekauft und bin echt zufrieden damit. Ich mache längst nicht alles, was man damit machen könnte, und weiß auch nur einen Bruchteil dessen, was es zu wissen gibt, aber es macht das für mich, was es soll. Continue Reading

Meine Lieblingslinks

Lieblingslinks Meine Lieblingslinks diese Woche: Viel Spaß beim Entdecken!

Scrapbook Software: Craft Artist 2 Professional, Teil 2

Heute geht es weiter mit Teil 2 meiner Craft Artist 2 Professional Serie. Wir starten ein neues Projekt und sehen uns an, wie Craft Artist Kits darstellt.

Startet man ein Projekt von Anfang an, ohne irgendeine Designvorlage oder Quickpage zu verwenden, klickt man im ersten Fenster, das sich automatisch öffnet, auf "Leeres Projekt". Hier könnte man auch kürzlich verwendete Projekte öffnen, zu den Gratiskits und dem Shop gehen, zur Galerie oder auch zu den Videotutorials. Dieses Fenster ist recht nützlich. Continue Reading

Auch auf die Gefahr, daß ich mich wiederhole…

Als hätte ich es nicht erst gestern erwähnt, bekomme ich heute eine email ins Haus mit einem tollen Angebot für Craft Artist 2 Professional. Anläßlich des dritten Geburtstags der Software gibt es sie momentan für 4,99 GBP. Und nein, ich bin in keinster Weise mit Serif oder sonst wem verbandelt, sondern empfehle die Software nur, da ich überzeugt bin, sie ist für viele angehende Digiscrapper genau das Richtige.

Scrapbook Software: Craft Artist 2 Professional, Teil 1

Craft Artist 2 Professional

Heute kommt endlich der erste Teil meiner Serie über Craft Artist 2 Professional. Diese Software in einem Post abzuwickeln, wäre viel zu umfangreich. Hier also nun eine Einführung.

Schon vor einiger Zeit hatte ich die Scrapbook Software Craft Artist 2 Professional erwähnt. Das Programm ist von der britischen Firma Serif und läßt - um es schon mal vorweg zu nehmen - (fast) keine Wünsche offen, wenn es um Scrapbooken geht. Continue Reading