Tag Archives: bella gypsy

Layout: Our elf names (template challenge)

Noch etwas Nach-Weihnachtliches: Kürzlich hat jemand bei The Lilypad das "Rezept" für seinen Elfennamen gepostet - total süß. Der Name setzt sich zusammnen aus Schlüsselwörtern für den ersten Buchstaben des Vornamens, den Geburtsmonat und die liebste Weihnachtsaktivität. Das mußte ich gleich für die gesamte Familie machen und verscrappen...

Mein Name ist: Eggnog Tipsy-Cheeks, das passt sehr gut zusammen - und ziemlich gut zu mir!

Our elf names

Verscrappt habe ich das Ganze mit einer Template von Valorie Wibbens für die Dezember Template Challenge. Die goldigen Fotos habe ich von Flickr (wir machen kein "elf on the shelf"). Das Papier mit den kleinen Elfen (eigentlich heißen sie ja Elben auf deutsch, aber irgendwie gefällt mir Elbe gar nicht, das klingt nach Legolas) ist von einem Freebie Pack von Dawn Inskip, von dem ich dachte, ich würde es nie, nie, nie benutzen, aber, siehe da, nun eben doch!

Credits: Template: Challenge freebie by Valorie Wibbens; The search for Santa by Bella Gypsy; Ripped and stitched templates no. 1 by Lynn Grieveson; Winter tradition paint by etc. by Danyale; Festive Papers by Dawn Inskip; Messed up brushes and stamps by Dawn Inskip; Fonts: DESIGNER, Asmae-one
Elf photos by Michael Kappel @flickr

ATC: Pfirsich Zitat von Dita von Teese

Dieses Zitat von Dita von Teese hat mir schon immer sehr gefallen. Bei The Lilypad gibt es eine Art von 12 Days of Christmas Art Journaling Challenge, und am ersten Tag waren zu benutzen: ein Vogel, ein Obst (oder jegliches Essen) und ein Baum (oder jegliches Grünzeug) - ganz im Sinne vom "partridge in a pear tree". 

Da passte das Zitat hervorragend dazu. Außerdem ist die Karte so schön frisch - genau richtig im grauen Dezember. 

ATC Pfirsich Zitat

Credits: As time goes by by Little Butterfly Wings; Excitable by Bella Gypsy; You are my Favorite by Bella Gypsy; Full o blarney paint by etc. by Danyale; Cloned doodles by Dawn Inskip; Messed up brushes and stamps by Dawn Inskip;  Images from Dover. Fonts: AuraBlueBoldRegular, Splendid 666. 

 

Layout: Drachenfest (slow scrap)

So schnell war ich, glaube ich, noch nie. Erst beim Chat am nächsten Tag kam mir der Gedanke, daß ich ja den slow scrap vom Vortag noch nachholen könnte. Ich hatte noch ein paar Stunden Zeit, die Instruktionen waren alle da, also los. Innerhalb von ca. 50 Minuten habe ich dann das Layout gemacht.

Allerdings muß ich echt sagen, daß solche Scraps "auf Zeit" nur klappen, wenn man einigermaßen organisiert ist. Was ich da manchmal lese, wie Leute ihr Material sortieren, da wird mir ganz anders. Ohne jegliche Struktur, so könnte ich nie scrappen, man findet rein gar nichts, außer entweder durch Zufall oder nach stundenlangem Herumsuchen - das geht gar nicht. Vor allem dann, wenn man durch die Art der Galerie oder der Challenge bestimmte Voraussetzungen in Bezug auf Material erfüllen muß. Naja, jedem das Seine.

Layout Drachenfest

Credits: Don't Blink by Bella Gypsy; DSD 2015 Blog Hop, Welcome TLP collab;  Fonts: CatalinaClemente, CastorOne, CastorOne-Italic

Layout: This is happy (photography challenge)

Hier ist mein Layout "This is happy" für die Oktober Photography Challenge bei The Lilypad, bei der ich (wieder) das Foto schon zufällig bei der Hand hatte. Man sollte ein Foto aus nicht alltäglicher Perspektive nehmen. Ich denke, das hier ist qualifiziert dafür.

Das Layout zu erstellen, hat sehr viel Spass gemacht. Rosa, Limette und gelb, da muß man ja gute Laune bekommen. Die Gesso Bits von Just Jaimee hatte ich mir kürzlich zugelegt, und sie sind wirklich ein tolles i-Tüpfelchen, wenn noch der letzte Schliff fehlt. Ebenso wie die Mess it Up Teile von Little Butterfly Wings, von denen hier auch zwei zum Einsatz gekommen sind. Dani Bs Fringe benefits habe ich ja schon mehrmals erwähnt. Sie sind wirklich ein Muß für alle Bändchen und Ric Racs.

Layout This is happy

Continue Reading

Layout: Fahrt auf dem Main (Speed scrap)

Für einen Speed Scrap bei The Lilypad habe ich dieses Layout gemacht. Die Bilder sind von einer Schiffahrt auf dem Main, die wir in den Sommerferien unternommen haben. Ein wirklich schönes Erlebnis inklusive Schleusenfahrt. Und natürlich kamen wieder einmal die Fringe Benefits von DaniB zum Einsatz.

Den Hamilton Font, den ich hier noch verwende, habe ich mittlerweile, wie hier schon kurz erwähnt, durch Designer von Joanne Marie abgelöst.

Fahrt auf dem Main

Credits: Make it count by Bella Gypsy; Liberty for all by Mommyish; UV 2013 by CD Muckosky; Moody Blues by Bella Gypsy; Spread a little happiness by Dawn Inskip; Artful Imagination by Studio Dawn Inskip; Ripped and stitched templates no. 1 by Lynn Grieveson; Fringe benefits by Dani B; Fonts: Hamilton

Layout: Meaning of Life (Style Challenge)

Und wieder für eine Challenge bei The Lilypad. Dieses Mal für die September Style Challenge, d.h. ein Layout im Art Journal Stil war gefragt. Bei mir wurde das daraus.

Ich bin nicht sehr gut mit Gesso von The Lilypad ausgestattet (das wird sich sicher bald ändern), aber man weiß sich ja zu helfen. Ich habe einfach ein Papier mit Gesso von Dawn Inskip genommen, das von der restlichen Farben her überhaupt nicht gepaßt hätte, und habe das Gesso einfach grob entfernt und hier aufgelegt. Außerdem wollte ich unbedingt eine Plastikpocket verwenden, die ja normalerweise nicht gerade ein Art Journal Zubehör ist, aber beim Art Journaling geht eigentlich alles.

Meaning of life

Credits: Essential pockets by Just Jaimee; Stay true to yourself by etc. by Danyale; Gesso from a paper from Precious Moments by Dawn Inskip; Shabby Couture by etc. by Danyale; Dream Big by Bella Gypsy; Lifetime story - add-on gift by etc. by Danyale; Spring has sprung by Mommyish; Diptych by Paislee press; Jump for joy by The Lilypad collab;  Scatter starters template by Scrapping with Liz;  Fonts: itaki

Ich habe entdeckt, daß ich das selbe Zitat schon mal verwendet habe - offenbar Gedächtnisschwund, aber gut, das ist schon vor zwei Jahren gewesen, man kann sich nicht alles merken...Das Layout von damals sieht GANZ ANDERS aus....

Layout: Sommer (Style Challenge)

Die Style Challenge im Oktober bei The Lilypad war, ein Layout in einem Stil zu gestalten, der nicht der Eigene ist, quasi, über seinen Schatten zu springen und was ganz Anderes zu machen. Ich habe zwar einige Sachen, die ich nicht mag (z.B. das ganze Puppengedöns oder Fantasy), aber das konnte ich echt nicht machen. Ein Puppenteil wäre völlig verschwendete Zeit gewesen, denn ich hätte es nie wieder angeschaut, und Fantasy-Produkte habe ich keine, schon gar nicht von The Lilypad. Also habe ich mich für viele, viele Blumen und angemessene Schlagschatten entschieden. Mein Ergebnis ist das: Layout Summer Ich dachte nicht, daß ich jemals ein Layout mit so vielen Blumen machen würde. Sowas ist mir normalerweise nicht nur zu "blumig", sondern auch zu mühsam. Das ganze Anordnen der Ebenen usw. finde ich echt eher monoton. Aber gut. Herausforderung angenommen! Ich habe sogar noch einen Regenbogen mit hineingequetscht (links vom Schmetterling). Man beachte auch hier: Die Fringe Benefits bei den Bändchen, ohne die es einfach nicht geht... Continue Reading