Tag Archives: erica zane

Layout: My life in a bag

My life in a bag
Im Februar war ich nicht sehr produktiv was das Challenge Bingo bei Sweet Shoppe angeht. Ich habe nur ein Layout geschafft, aber das gefällt mir ausnehmend gut. Die Challenge, die ich mir ausgesucht habe, hieß "Throwback Trend RicRac". RicRac heißt bei uns Zackenlitze und war vor Jahren ein äußerst beliebtes Element im Scrapbooking. So gut wie jedes Kit hatte RicRac, heute findet man es nur noch sporadisch. Dabei hat es durchaus Potential. Ich wollte also unbedingt meinen RicRac Vorrat verwenden, hatte aber wenig Ideen, was ich damit machen wollte. Da fiel mir ein Layout ein, das ich vor vielen Jahren in meinem "Inspirationsorder" gespeichert hatte. Es ist von Elsie Larson (damals noch Elsie Flannigan) und hat mir damals einfach super gefallen. Scraplifted Layout von Elsie Wenn das kein Layout wie gemacht für RicRac ist! Oben seht ihr also meinen schamlosen Scraplift - My Life in a Bag. Ich mußte echt lange suchen, bis ich RicRacs beisammen hatte, die auch farblich zusammenpaßten, denn, wie gesagt, trendy ist RicRac momentan nicht, aber alles kommt ja irgendwann mal wieder. Credits: That's Life Digiscrap Parade Collab by Misty Cato; Shine bright by Sugary Fancy; Hello summer by Amber Shaw; April Showers by Krystal Hartley; You + Me = We by Shawna Clingerman; Sweet on you by Erica Zane; New Beginnings, Sweet Shoppe Collab; Turn turn turn by Libby Pritchett; My heart is full by Captivated Visions; Goes with everything by Krystal Hartley; Hello beautiful world by Studio Basic;  Classic Buntings by Fresh Boy;   Fonts: Lulo, Bellwethers-Regular, Gentleman400-Light

Layout | Leitfaden: Album Front Cover mit Template

Zwar ist noch viel Zeit bis zum Druck des Jahrbuches 2014, aber ich habe mich schon mal an das Cover gemacht. Diesmal verwende ich eine Template für das Cover, die auf den ersten Blick vielleicht recht einfach aussieht. Jedoch – man kann viel aus ihr machen mit ein paar einfachen Zutaten.
Hauptsächlich verwendete Produkte
Layout | Leitfaden 3Layout | Leitfaden 3 Die beiden Kits harmonieren wunderbar miteinander, obwohl man das auf den ersten Blick vielleicht gar nicht vermuten würde.
Layout
Auf dem Layout seht ihr kleine runde Markierungen, mit deren Hilfe ich verschiedene Komponenten zeige. Einfach über die Kreise hovern und ein kleines Kommentarfenster erscheint.
2014 Front Cover
Leitfaden
  • Ich habe mich dazu entschieden, keine Fotos zu verwenden, sondern die Buchstaben unseres Nachnamens für die Fotospots zu verwenden, und dann darunter einfach Papiere zu legen. Damit habe ich angefangen.
  • Danach kam das Hintergrundpapier.
  • Über den Hintergrund, aber unter die “Fotos” kamen dann drei Masken mit wieder anderen gemusterten Papieren.
  • Danach kam der Titel aus zwei verschiedenen Fonts. Den “Yearbook” Font habe ich mit einer weißen Kontur und Schlagschatten versehen. Den für “Crazy” etwas mit einer Pinselspitze “distressed”.
  • Das Ganze gefiel mir jetzt schon ganz gut, ich fand aber, daß ein Cluster in der Ecke das alles etwas aufpeppen würde. Also habe ich einfach einige Elemente zusammengewürfelt und arrangiert, so daß sie mir gefielen. Einige davon (Bänder, Blume, Zweig) wurden mit einem angepassten Schatten versehen, die anderen einfach nur mit einen standardisierten Schlagschatten, d.h. Schattenstil angewandt und dabei belassen.
  • Zuletzt kam mir der Gedanke, daß eine Art von Grid dazwischen doch ganz nett wäre. Irgendwie fielen mir die Glitzergrids von Tracy Ann ein, und ich benutzte ein ganz einfaches ohne andere Farbakzente. An einigen Stellen maskierte ich es mit einer weichen Pinselspitze, damit es nicht zuviel wird und vor allem nicht meinen Titel durchkreuzt (auch wenn es darunter gewesen wäre).
Alle verwendeten Produkte
Template: Yin Designs This crazy life by Stolen Moments Never forget by Erica Zane Bokeh grunge masks by Jen Maddocks Mask Appeal June 2013 by Katie Pertiet Watercolor FotoBlendz 2 by Anna Aspnes Grids special by Tracy Ann Robinson Fonts: Tangie AJF Mock Turtle Bold, DJBDear Mr. Claus