Tag Archives: etc. by danyale

Layout: Verabredung mit David

Bei einen Surprise Scrap bei TLP wurden alle Erfordernisse von den Chatteilnehmern aufgestellt. Es wurde so viel Zeug durcheinander geworfen, daß ich echt dachte, da kommt nur Murks dabei heraus.  Letztendlich wurden die Punkte etwas konsolidiert und es wurde etwas Vernünftiges daraus - das man aber natürlich trotzdem vermurksen konnte. 

Mein Resultat halte ich für alles andere als mißlungen, :-) - im Gegenteil, ich bin recht zufrieden damit. 

Nachdem ich bei Duolingo seit einiger Zeit fleißig Italienisch lerne, dachte ich, ein italienischer Titel für ein Italien-Layout ist angebracht. "Appuntamento con David", da will man doch gleich in die Toskana, oder nicht? 

170324 Florenz Copy

Mit den ganzen Bedingungen für das Layout halte ich mich jetzt nicht auf, es sei nur soviel gesagt: Eine Teilnehmerin kam doch tatsächlich mit einem Negativ-Strip daher. Einige wußten gar nicht, was das ist. Ich glaube auch nicht, daß ich in jüngster Vergangenheit ein Kit mit einem gesehen habe, und verwenden wollte ich auch keinen so richtig. Ich habe mir dann die Freiheit genommen, die Bedingung freizügig zu interpretieren und habe einen der Urban Frame Transfers No.1 von Anna Aspnes verwendet. 

Der Font für den Titel ist Anodyne, den ich hier zweifarbig gemacht habe. Der Font an sich und der Schatten kommen auch separat, so daß man das ganz einfach bewerkstelligen kann. 

Credits: Vera by Lynn Grieveson; Orange you good flairs by Lynn Grieveson; Messed up brushes and stamps by Dawn Inskip; Jars and bloom paint by etc. by Danyale; Urban Frame Transfers 1 by Anna Aspnes; Fonts: HappyGirl, Anodyne, AnodyneShadow

ATC: Book beginnings – Girl in Hyacinth Blue

Für den ATC Swap bei TLP im März war das Theme "Buchtitel", das sehr gut zu meiner Serie von Buchanfängen passt. Ich habe bei der Karte dann den ersten Satz aus dem Buch zusammen mit dem Buchtitel "Girl in Hyacinth Blue" von Susan Vreeland verwendet.

Den Hintergrund habe ich mit meiner Art Journal Card Template 5 aus Set 1 gemacht. Bei den Templates ist das Format völlig egal, man kann sie einfach verkleinern oder beschneiden, von daher sind sie universell einsetzbar. Das Mädchen rechts ist von Vermeers Gemälde, das auch als Buchcover benutzt wurde.

Ist der Pinsel nicht fabelhaft? Normalerweise benutze ich wenig solcher Gegenstände, aber hier erschien mir der Pinsel so passend und ich finde, er paßt echt gut zum Gesamtbild.

ATC Girl in Hyacinth Blue

Credits: Art Journal Card Template 5 aus meinem Set 1; Liberty for all by Mommyish; Time teller by etc. by Danyale; Home is where the art is by Sweet Shoppe Collab; Twilight by Gina Miller;  Fonts: ArgentinianNights, Splendid66. Painting "The Art of Painting" by Jan Vermeer from Wikimedia Commons. 

Layout: Reisealbum Vorderseite

Ich wollte unbedingt dieses Vintage Travel Poster für meine Titelseite des Gardasee Albums verwenden, und habe das hiermit getan. Kürzlich war ein Slow Scrap zum Thema Dodge and Burn (Abwedler und Nachbelichter), und mein Layout hat hier auch drei verschiedene Elemente bei denen ich eines der beiden Werkzeuge benutzt habe. Der Rand links hat die rechte Seite dunkler, die Büroklammer hat den Teil der unter dem Papier ist etwas aufgehellt und abgedunkelt, was hier allerdings kaum zu erkennen ist, und der Aufkleber "fantastic" wurde von mir recht scharfkantig aufgeklebt. 

Reisealbum Vorderseite

Credits: Credits: This or that by etc. by Danyale; Worn tops templates by Lynn Grieveson; Bestow graffiti by Tangie Baxter; Believe in yourself by Dawn Inskip; M3 December 2016; Full of Wonder by Little Butterfly Wings; FotoBlendz Overlays 4 by Anna Aspnes; paper clip from World Travel Kit by Laurie Ann; Fonts: ArnabelleScript, ButterScotch

Layout: Our house in the middle of our street

Kürzlich sah ich ein Tutorial bei Chris Spooner, das ich ausprobieren wollte, einen Stadtplan im jetzt so beliebten flat style. d.h. keine Texturen, keine Schlagschatten, kein Grunge - stark vereinfacht und nur aus Basisformen gemacht (das Tutorial findet ihr hier: How to create a flat style vector map in Adobe Illustrator). Ich habe das Tutorial nicht originalgetreu nachgemacht, sondern auf unsere Straße abgewandelt, woraufhin ich dann meinen schönen Plan auch gleich in einem Layout verewigen wollte. 

Our house in the middle of our street

Der Titel lag so was von auf der Hand, daß er schon nicht mehr gut ist, aber was soll's? Ich mag Madness. Ich habe das Layout auch für eine Challenge bei TLP gemacht, die sehr allgemein gehalten war. Einzige Vorgaben waren ein weißer Hintergrund und vier gemusterte Papiere, daraus kann man so ziemlich alles machen. 

Jetzt bin ich ganz fasziniert von diesem Stil, bin aber natürlich völlig unbegabt. Wenn mir einer nicht sagt, wie so ein Haus aussehen soll, kann ich es nicht reproduzieren. Etwas sehen und dann umsetzen - Fehlanzeige! Schon der Fußballplatz und der Kinderspielplatz waren für mich größte Herausforderungen. Aber ich bleibe dran, :-). 

Credits: My Scrapbook Art template 3 by Fiddle Dee Dee (changed it quite a bit); White background paper: Bee Curious by Lynn Grieveson; Neverending chores by Little Butterfly Wings; File it away by etc. by Danyale; Now and then by Little Butterfly Wings; Full of Wonder by Little Butterfly Wings; As time goes by by Little Butterfly Wings; Free as a bird by Little Butterfly Wings; Fonts: Jackscript-Italic, Jackscript

Layout: Books and Coffee never go out of style

Für die Inspiration Challenge im April sollte man das Zitat "Being happy never goes out of style" als Ausgangspunkt verwenden. Man konnte es direkt so verwenden oder sonst etwas daraus mitnehmen. Viele änderten das Zitat etwas ab, wie auch ich. Bücher und Kaffee, passen die beiden nicht gut zusammen? 

Ich muß nochmals auf die Fringe Benefits von Dani B zurückkommen. Es tut mir so leid, daß es die nicht mehr zu kaufen gibt, denn sie waren mit Sicherheit einer der besten Digikäufe, die ich je getätigt habe. Das ricrac sieht ohne die ausgefransten Enden einfach nicht richtig zu perfekt aus. 

Books and Coffee never go out of style

Credits: Blog template freebie by Scrapping with Liz; Altered ego by Paislee Press; Chasing the sun by Paislee Press; It's not just black and white by Pink Reptile Designs; File it away by etc. by Danyale; Houseblend by Pink Reptile Designs and Danielle Young; Fringe benefits by DaniB; Snarky Snippets: Books by Quirky Heart;  Fonts: Bibest Black

Art Journaling: Inchies v. 2 – Farbverlauf

Ich hatte ja schon gesagt, daß ich völlig infiziert war von den inchies. Hier wollte ich einen Farbverlauf ausprobieren. Das Ergebnis gefällt mir echt sehr gut; ich überlege, ob ich es nicht auf eine Leinwand drucken lassen soll, um es aufzuhängen. Das Layout und die Materialsuche vorher waren extrem zeitaufwendig, da muß auch was dabei rumkommen. Das Teil nur auf der Festplatte schlummern zu lassen ist eigentlich Verschwendung.

Das Farbschema war das des TLP Collabs "Of wishes, hopes and dreams", das mir sehr gut gefällt. Außerdem ist das Kit sehr umfangreich, so daß ich viele Papiere und Elemente daraus verwenden konnte. Aber gereicht hat das natürlich nicht. Ich habe viele TLP Kits hergenommen, aber mußte dann doch noch auf TLP-externe Sachen zurückgreifen. 

Inchies Farbverlauf

Ansonsten ist so ein inchies Layout eine echt einfache Sache. Copy, Paste, Verkleinern, Plazieren, Schlagschatten, fertig! Und das dann >200 Mal. 

Credits: Skinny Starter Templates by Scrapping with Liz;
Das meiste ist von Of wishes, hopes and dreams TLP collab;
Alle anderen Kleinigkeiten sind von Diptych by Paislee Press;  After the rain TLP collab; Shabby Couture by etc. by Danyale;  Moon , laugh and whispers by etc. by Danyale; Shabby couture by etc. by Danyale; Bee Curious by Lynn Grieveson;  Adventure blog hop freebie by Lynn Grieveson;  Wind whispers by Lynn Grieveson; Self portrait by Sara Gleason;  Our story by Amy Wolff;  Calico Cabin by Amy Wolff; Hello cutie by Amy Wolff; Storyteller Hadley by Just Jaimee; Reflection by Amber LaBau;
und ein paar vereinzelte Sachen sind von For the love of peace by Designers united for peace; Bric-a-Brac by Maya de Groot; Today and always by Erin Kay Studio; Brocante by Maya de Groot; Express your creativity crowns by Maya de Groot; Everyday matters by T for me; Now by Gennifer Bursett; Cherished by Anita Designs; ArtPlay Palette by Anna Aspnes; Standing Tall by Kim Broedelet.

Layout: Journey (MOC) – mit Landkarte

Dies ist das letzte MOC Layout, das ich dieses Jahr gemacht habe. Das Motto war "Journey", und das Layout sollte eine Landkarte (egal in welcher Form) mit drei markierten Orten und mindestens drei Fotos beinhalten. Für ein Reisealbum ist das natürlich überhaupt nicht schwer. Wieder habe ich eine Template von Scrapping with Liz benutzt, die, was Templates angeht, langsam, aber sicher meine go-to Designerin wird. 

Man kann sagen, was man will. Mehr Papier und weniger Elemente sind einfach schöner. 

Journey

Credits: Recyclables No. 38 by Scrapping with Liz, This life here by Lynn Grieveson , File it away by etc. by Danyale, Storyteller Dakota by Just Jaime - various packs, Everyday Moments elements by Dawn Inskip, Presslines 4 Travel by Paislee Press, Fonts: DESIGNER