Tag Archives: inchies

Art Journaling: Inchies v. 2 – Farbverlauf

Ich hatte ja schon gesagt, daß ich völlig infiziert war von den inchies. Hier wollte ich einen Farbverlauf ausprobieren. Das Ergebnis gefällt mir echt sehr gut; ich überlege, ob ich es nicht auf eine Leinwand drucken lassen soll, um es aufzuhängen. Das Layout und die Materialsuche vorher waren extrem zeitaufwendig, da muß auch was dabei rumkommen. Das Teil nur auf der Festplatte schlummern zu lassen ist eigentlich Verschwendung.

Das Farbschema war das des TLP Collabs "Of wishes, hopes and dreams", das mir sehr gut gefällt. Außerdem ist das Kit sehr umfangreich, so daß ich viele Papiere und Elemente daraus verwenden konnte. Aber gereicht hat das natürlich nicht. Ich habe viele TLP Kits hergenommen, aber mußte dann doch noch auf TLP-externe Sachen zurückgreifen. 

Inchies Farbverlauf

Ansonsten ist so ein inchies Layout eine echt einfache Sache. Copy, Paste, Verkleinern, Plazieren, Schlagschatten, fertig! Und das dann >200 Mal. 

Credits: Skinny Starter Templates by Scrapping with Liz;
Das meiste ist von Of wishes, hopes and dreams TLP collab;
Alle anderen Kleinigkeiten sind von Diptych by Paislee Press;  After the rain TLP collab; Shabby Couture by etc. by Danyale;  Moon , laugh and whispers by etc. by Danyale; Shabby couture by etc. by Danyale; Bee Curious by Lynn Grieveson;  Adventure blog hop freebie by Lynn Grieveson;  Wind whispers by Lynn Grieveson; Self portrait by Sara Gleason;  Our story by Amy Wolff;  Calico Cabin by Amy Wolff; Hello cutie by Amy Wolff; Storyteller Hadley by Just Jaimee; Reflection by Amber LaBau;
und ein paar vereinzelte Sachen sind von For the love of peace by Designers united for peace; Bric-a-Brac by Maya de Groot; Today and always by Erin Kay Studio; Brocante by Maya de Groot; Express your creativity crowns by Maya de Groot; Everyday matters by T for me; Now by Gennifer Bursett; Cherished by Anita Designs; ArtPlay Palette by Anna Aspnes; Standing Tall by Kim Broedelet.

Art Journaling: Inchies

Anne hat uns bei The Lilypad "inchies" vorgestellt. Zu dem Thema gibt es sehr viel Inspiration im Netz und man kann diese kleinen Quadrate so einfach oder kompliziert machen, wie man will. Thematisch, nach Farben geordnet, nach Stil - egal was. Diese 1x1 inch großen Teilchen kann man gestalten, wie beliebt. 

Wir sollten gleich die Template von Scrapping with Liz mit 100 inchies bestücken - fabelhaft! Mir gefällt das Ergebnis sehr gut gefällt und in der Galerie werden einige richtige Kunstwerke gezeigt, aber ich muß zugeben, daß 100 inchies echt viel Arbeit bedeuten. Außerdem war mein PC etwas überfordert mit der Größe der Datei als ich Papiere reingezogen hatte. Bevor ich das Papier etwas verkleinert und letztendlich alle Quadrate auf eine Ebene reduziert hatte, war die Datei bis zu 1,6 GB groß, da ist mein Arbeitsspeicher an der Grenze. 

Inchies 1

Anschließend mußte ich dann Elemente suchen. Minimum an Ebenen pro Inchie waren zwei. Da ich kein Element doppelt verwenden wollte und ich auch keine Lust auf eine Credits-Liste so lange wie mein Arm hatte, wollte ich mich auf ein, zwei Collabs beschränken. Da natürlich nicht immer alle Farben zusammenpassen, wurden es dann doch einige Kits, aber trotzdem, ich konnte mich auf meinen TLP Collab Ordner beschränken. 

Ich habe auch wirklich nur zwei Ebenen pro Inchie gemacht (bis auf eines) und mir hat es gegen Ende zu gereicht. Als endlich alle inchies mit Elementen bestückt waren, fehlten noch die Schlagschatten. Dank "des copy layer style" Befehls ging das einigermaßen zügig. 

Wollt ihr ein paar echt tolle inchies sehen? Hier sind zwei, die mir besonders gut gefallen. Christa hat auch noch jedes der inchies mit Nähstichen umgeben - da wird mir ganz schwindlig! Und dieses hier von Jeanet ist etwas aus dem Rahmen gefallen - wunderschön!

Ich war dann nach diesem inchie Layout so angetan, daß ich gleich noch ein zweites machte, das ich demnächst zeige. Vorsicht - Suchtgefahr! Aber nehmt euch ein, zwei Tage Zeit pro Layout. Erstens hat man nach den Papieren erst mal genug davon, zweitens muß man komplett sicher fünf, sechs Stunden einplanen. 

Credits: Skinny Starter Templates by Scrapping with Liz; TLP collabs: Happy, There for you, Jump for joy, After the rain; DSD 2015 TLP Blog Hop; M3 November 2016; M3 August 2016; M3 December 2016; M3 January 2016; M3 January 2017; M3 October 2016; M3 September 2016.