Tag Archives: paislee press

Layout: Found in a dream

Hier habe ich mal herumgespielt, und dabei kam dann das folgende Layout heraus. Ich habe einfach Elemente und Papiere zusammengewürfelt, die farblich gepasst haben; viel nachgedacht habe ich dabei nicht. 

Layout Found in a dream

Credits: Altered ego by Paislee Press; Photogenic by Paislee Press & Audrey Neal; Precious Moments by Dawn Inskip; Gesso bits by Just Jaimee; Coming home add-on by Just Jaimee;  In good company by Paislee press & Leora Sanford; Challenge 0204 freebie by Dawn Inskip; Artful Imagination by Dawn Inskip; Messed up brushes and stamps by Dawn Inskip; Messy Marvin vol. 3 by Amy Wolff; Worn tops to go by Lynn Grieveson; Bee Curious by Lynn Grieveson; Structuring by Vinnie Pearce;  Fonts: Courier New PSMT

Layout: Pirate? Captive? (slow scrap)

Eines der schönsten Kits überhaupt ist meiner Ansicht nach "It's not just black and white" von Pink Reptile Designs. Nicht nur ist das Thema universell und wahr (und sogar für Zoo-Layouts geeignet), sondern es hat fantastische Farben und tolle Elemente. Ich bekam es mit den Digi Files im Mai 2016 und habe damals schon geschwärmt.

Bei einem slow scrap habe ich damit dieses Layout gemacht und bin wirklich hin und weg von dem Kit.

Layout Pirate Captive

Der Font hier ist übrigens auch ganz toll! Eine Mischung aus elegant, handgeschrieben, aber nicht zu verschnörkelt; wie man sieht, ist er sogar für Piratenthemen geeignet. Hier also noch eine Empfehlung von mir. Er ist von Joanne Marie und es gibt ihn hier bei Creative Market.

Credits: It's not just black and white by Pink Reptile Designs; In good company by Paislee Press & Leora Sanford; Photogenic by Paislee Press & Audrey Neal; Fonts: ArtfulBeauty

Layout: All it takes (speed scrap)

Manchmal kommen bei einem speed scrap die besten Sachen heraus - obwohl man unter Zeitdruck steht - oder vielleicht gerade deshalb? Dieses Layout ist auch innerhalb kürzester Zeit entstanden. Falls euch die Hängematte bekannt vorkommt, sie kommt hier schon mal vor, allerdings in einem ganz anderen Stil.

Layout All it takes

Credits: Note to self by etc. by Danyale; File it away by etc. by Danyale; Messy Marvin vol. 3 by Amy Wolff; Journal strippers by Valorie Wibbens; Pictures and words no. 11 by Paislee Press; Fonts: Hamilton, DaftBrush

Layout: Meaning of Life (Style Challenge)

Und wieder für eine Challenge bei The Lilypad. Dieses Mal für die September Style Challenge, d.h. ein Layout im Art Journal Stil war gefragt. Bei mir wurde das daraus.

Ich bin nicht sehr gut mit Gesso von The Lilypad ausgestattet (das wird sich sicher bald ändern), aber man weiß sich ja zu helfen. Ich habe einfach ein Papier mit Gesso von Dawn Inskip genommen, das von der restlichen Farben her überhaupt nicht gepaßt hätte, und habe das Gesso einfach grob entfernt und hier aufgelegt. Außerdem wollte ich unbedingt eine Plastikpocket verwenden, die ja normalerweise nicht gerade ein Art Journal Zubehör ist, aber beim Art Journaling geht eigentlich alles.

Meaning of life

Credits: Essential pockets by Just Jaimee; Stay true to yourself by etc. by Danyale; Gesso from a paper from Precious Moments by Dawn Inskip; Shabby Couture by etc. by Danyale; Dream Big by Bella Gypsy; Lifetime story - add-on gift by etc. by Danyale; Spring has sprung by Mommyish; Diptych by Paislee press; Jump for joy by The Lilypad collab;  Scatter starters template by Scrapping with Liz;  Fonts: itaki

Ich habe entdeckt, daß ich das selbe Zitat schon mal verwendet habe - offenbar Gedächtnisschwund, aber gut, das ist schon vor zwei Jahren gewesen, man kann sich nicht alles merken...Das Layout von damals sieht GANZ ANDERS aus....

Layout: School Buddies (Speed Scrap)

Speedscraps sind nicht mein Ding! Ich brauche ewig, um mich zu entscheiden, welches Material ich verwenden will, ob und welche Template usw. Scrappen auf Zeit ist nichts für mich. Aber im Zuge meiner Aktivitäten bei The Lilypad mache ich den ein oder anderen Speedscrap mit. Es gibt nur wenige Events, bei denen man live mitmachen kann, da die Zeiten meist am Abend der Ostküstenzeit liegen, da schlafe ich schon. Also nutze ich die, die zu einer für mich menschlicheren Zeit stattfinden.

Ihr könnt die Schritte für den Speedscrap hier sehen. Ich war äußerst vorausschauend und hatte schon bald recht viele Sachen zusammen, die ich benutzen wollte, obwohl ich gar nicht wußte, was auf mich zukam. Auch das Tempo war eher nicht so speedy, sondern gemütlich, und ich hatte jede Menge Zeit und Muße. Deshalb kam auch ein Layout dabei raus, das mir so richtig gut gefällt.

School buddies - Speedscrap

Mein Rezept: Beschränke dich auf einen Materialordner - ich hatte mich für ein Kit von Paislee Press entscheiden, und dann den Rest aus den anderen Produkten von Liz genommen, so gab es nicht viel Herumsucherei. Dabei habe ich mich auch gleich neu in ihre Produkte verliebt.

Credits: Diptych by Paislee Press; Diptych by Paislee press; Presslines No. 2 by Paislee Press; Chasing the sun by Paislee Press; Photogenic by Paislee Press & Audrey Neal; Altered ego by Paislee Press;  Fonts: SunKissed-Regular, Appareo-Light

Layout: Eingefangener Moment

Als ich die Fotos aus der Schule meines jüngeren Sohnes durchforstete, stieß ich auf dieses Foto, das die Lehrerin von ihm während seines Ausfluges ins Schullandheim gemacht hatte. Ist es nicht fabelhaft? Die Qualität war nicht toll, die Farben etwas merkwürdig, aber das ist ja egal. So ein schönes Bild, wie er da alleine am Baum sitzt und (wahrscheinlich) etwas isst - oder der Tatsache nachtrauert, daß nichts mehr zu essen da ist. Eben ein eingefangener Moment... Moments captured Das Layout damit habe ich für die "Have you got style?" Challenge von Mommyish bei The Lilypad gemacht. Leah hatte einige Styles bereitgestellt, von denen ich drei verwendete habe: den Kraft style für den Hintergrund, einen Style für den weißen Rand und Schlagschatten für das Foto und einen Distressing Style für den Stempel auf dem Tabellenreiter, der aber hier nicht rauskommt. Als Template habe ich ein Freebie von Scrapping with Liz verwendet, das ich allerdings sehr abgespeckt habe, und als Haupt-Kit das neue Collab von The Lilypad "After the rain", dessen Erlös an Sabrina geht, die ihr Hab und Gut in der kürzlichen Flut in Louisiana verloren hat. Das Kit ist sehr schön, riesig, günstig und ist für einen guten Zweck - da gibt es nichts zu überlegen. Credits: Digi Files Freebie template by Scrapping with Liz; TLP collab After the rain; Storyteller free stuff everyday stamps by Just Jaimee; Storyteller free stuff everyday titles by Just Jaimee; Press lines no. 2 by Paislee Press. Fonts: Detective

Layout: Das süße Nichtstun

Das süße Nichtstun
Bei Calvinball gab es eine Challenge, die da hieß "Verwende beide Pantone Farben des Jahres in einem Layout". Nicht schwer, denn mein Kartenset "Tagtraum" ist perfekt dafür. Ich habe also ein Foto vom Gardasee etwas in diese Richtung bearbeitet und mit einer Karte gepaart. Hier sieht man auch, daß Journaling Karten nicht nur für das Pocketscrapping geeignet sind. Als Inspiration hatte ich mir auch den Artikel auf dem Get it scrapped Blog angesehen Inspired by Trendy Website Headers. Continue Reading