Tag Archives: sara gleason

Layout: Am frühen Morgen (MOC)

Dies habe ich für eine Scraplift Challenge während des MOC gemacht. Man sollte ein Layout der Person liften, die genau vor einem gepostet hatte. Ich habe mich dann für dieses Layout von amson entschieden, das mir sehr gut gefiel. 

Teilweise habe ich das Foto in eine Zeichnung verwandelt und dann an den Seiten immer heller gemacht. Der Effekte gefällt mir, aber ganz ehrlich, so viel Arbeit mache ich mir nicht gerne. Nicht, daß es bei mir schnell gehen muß, aber zuviel Fotobearbeitung macht mir einfach keinen Spass. Hier hat sich der Aufwand allerdings gelohnt, wie ich finde. 

Am frühen Morgen

Credits: Self portrait by Sara Gleason; Nothing too serious by Pink Reptile Designs ; Sprinkles v. 40 by Valorie Wibbens; Fonts: Polly, Beautiful_Day
Sketch Action for photo treatment by sevenstyles

Layout: Gartenliebe (Scraplift Challenge)

Für die Dezember Scraplift Challenge sollte man ein Layout von chickypow liften. Ihre Galerie ist voll von wirklich tollen Layouts, da war die Wahl sehr schwer. Letztendlich fiel sie auf dieses Layout hier, das ich ziemlich genau 1:1 übernahm. 

Ich habe das hier daraus gemacht: 

Layout Gartenliebe

Das Foto ist ein weiteres aus dem Andre Heller Garten in Gardone (ein anderes Layout siehst du hier: Der geheimnisvolle Pfad). Das Herz bot sich für den Titel "Gartenliebe" geradezu an. Ich habe hier wieder einmal eines meiner Lieblingskits verwendet, It's not just Black and White von Pink Reptile Designs.

Ich glaube, wenn ich nur ein Kit behalten dürfte, wäre es das.

Der Font heißt Malina, und ich habe ihn erst seit kurzem. Wenn dir dieser tolle Brushfont auch so gut gefällt wie mir, es gibt ihn hier bei Creative Market

Credits: It's not just black and white by Pink Reptile Designs; Self portrait by Sara Gleason;  Weathered wood style by Mommyish. Fonts: Malina-Regular

Art Journaling: That’s the spirit & Nature – Tango Challenge

Letzte Woche habe ich bei The Lilypad zwei Layouts zusammen mit Ona gemacht. Jede von uns hat ein Layout begonnen, zur Anderen geschickt, sie hat es fortgeführt und die Erste hat es dann beendet. Das Gnaze natte sich TANGO Challenge und hat viel Spass gemacht. 

Dies hier ist das Layout, das ich begonnen habe. Die drei Stufen könnt ihr hier sehen

That's the spirit

Man mußte sich sehr beschränken, denn man bekam vom Partner jeweils nur das .jpg zugeschickt. Da ist nichts mit Verschieben und Verändern (außer mit sehr viel Mühe, und dafür bin ich zu faul). Eine ganz neue Erfahrung!

Credits: Self portrait by Sara Gleason; July 2016 M3 - Radiate|Vibrant|Spirit (Papers and Elements); Aug 2016 M3 - Discover|Yourself|Artistically (Elements); Waitng For Spring Elements (wordart/paint) by Little Butterfly Wings; Peaches and Cream Elements (paint splats recoloured orange) by Lynne-Marie. Fonts: Born

Das Layout, das Ona begann, und bei dem ich den Zwischenschritt gemacht habe, könnt ihr hier sehen - und die drei Schritte hier

Layout: Yes, please (Template Challenge)

Wieder The Lilypad: Dies war die September Template Challenge, bei der Just Jaimee eine Template zur Verfügung gestellt hat. Überhaupt nicht mein Ding, ein relativ kleines Foto, viel white Space. Aber das ist ja gerade die Herausforderung, einfach mal über seinen Schatten zu springen. Es hat mich auch echt viel Zurückhaltung gekostet, den Hintergrund nicht vollzustopfen.

Yes, please

Daß das Foto nicht sehr gut war und ich es es ziemlich beschneiden mußte, hat geholfen. Sehr viel größer wäre eh nicht gegangen.

Credits: Template provided by Just Jaimee for the template challenge; Self portrait by Sara Gleason; Storyteller 2015 free stuff - Happy stamps by Just Jaimee;  Fonts: HeavenfieldMono

Layout: Romantischer Touristentransport

Touristentransport
Meine anderen Layouts für das Toskana Album fielen alle etwas anders aus, mehr Vintage und weniger farbenfroh, aber ich kombiniere ja gerne. Dieses Foto ist ein Schnappschuß aus, ich glaube, Pisa. Die Farben kamen mir so in den Sinn, nachdem ich Adobe Kuler konsultiert habe. Credits: Template by Mommyish; Zoom Zoom by Digital Design Essentials; Picture Perfect by Micheline Martin; Beach Sketchbook by Julia Makotinksy; Self portrait by Sara Gleason; Making memories by Boutique Cute Doll; Holly Jolly by Digital Design Essentials; Don't Blink by Bella Gypsy; Straight Line Stitched White No. 3 by Anna Aspnes; Sunkissed by Tracy Martin; Sloppy Snippets by Emily Farnworth; Hand drawn decorative elements by Lisa Glanz;  Fonts: Kaizoku,EvelethRegular

Der Dezember kann kommen

In meinem letzten Post zum Thema Dezember hatte ich ja ausführlich meine Pläne für mein Dezember Album erörtert. Längst sind sie wieder über den Haufen geworfen. Da ich jetzt schon absehen kann, daß ich nicht so viel Zeit für das Album haben werde, wie ich dachte (in zwei Wochen kann sich das Leben um 180° drehen), habe ich nun einen äußerst einfachen Weg gewählt. Diejenigen meiner Leser, die schon länger dabei sind, erinnern sich vielleicht noch an meinen ursprünglichen Plan vom letzten Jahr, der dann zugunsten eines Albums mit Templates von Jen Maddocks  beiseite gelegt wurde. Ich hatte damals schon mit den Seiten angefangen, und bisher lagen sie einfach so herum, zum Wegwerfen waren sie mir zu schade. Die habe ich jetzt wieder entdeckt und kurzerhand beschlossen, sie dieses Jahr zu benutzen. Viel Arbeit war schon getan, meine Materialliste habe ich etwas überarbeitet und in den letzten paar Tagen alle Seiten schon mal vorbereitet. Jetzt müssen dann nur noch Fotos dazu, Embellishments und Journaling. Das Album sollte relativ zügig fertig werden. So sehen die Seiten bisher aus: 2014 Weihnachtsalbum Seitenvorbereitung Die ersten beiden sind Rück- und Vorderseite, der Rest muß für den Dezember reichen. Verwendet habe ich bisher Christmas Joy (leider retired) von Digital Design Essentials und Merry little Christmas von Laurie Ann. Außerdem Cardinal Christmas von Cottage Arts und X-mas ornament notion set (Freebie) von Dido Designs. Das Template Album ist das Pear Tree Album von Sara Gleason.