Tag Archives: shutterfly

Mein Dezemberalbum 2014

In Rekordzeit habe ich das Dezemberalbum fertigbekommen. Anlaß für die Eile war ein Gutschein von Shutterfly, den ich von einem Forumsmitglied von Digital Scrapper bekommen habe, und der direkt nach Weihnachten auslief. Aber ein 20-Seiten-Hardcover Album umsonst kann ich mir nicht durch die Lappen gehen lassen, oder? Dadurch, daß ich schon soviel Vorarbeit geleistet hatte, war das Album tatsächlich in Null Komma Nichts fertig. Es kam am letzten Freitag bei mir an, und ich bin, wie immer, sehr zufrieden damit. Ich halte mich generell nicht mit “Full bleed” Seiten auf, denn ich kann mir einfach nicht angewöhnen, dran zu denken, daß an den Seiten etwas abgeschnitten wird. Immer wieder plaziere ich etwas so nah am Rand, daß es bei Full Bleed weg wäre. Kein Problem! Ich lasse immer einen weißen Rand um die Seiten stehen, das stört mich überhaupt nicht.

Shutterfly Fotobuch

Kürzlich gabe es wieder mal eine Shutterfly Promotion für ein kostenloses 8x8 Fotobuch, von der ich erst auf den letzten Drücker erfahren habe. Das passiert mir nicht nochmal, denn ich habe jetzt den Newsletter abonniert. Innerhalb von zwei Abenden habe ich ein Fotobuch aus dem Boden gestampft, mit dem ich mir viele weitere Stunden Arbeit erspart habe, denn ich habe einen Legoland-Trip verscrappt, der mich sonst wahrscheinlich im Nachhinein zur Verzweiflug gebracht hätte. Shutterfly Fotobuch Cover Weil es wirklich sehr schnell gehen mußte, habe ich fertige Design Vorlagen von Becky Higgins Project Life genommen, meine Bilder eingefügt, ein paar Hintergründe geändert, Sticker dazugetan – fertig. Shutterfly Fotobuch Die Möglichkeiten bei Shutterfly bei diesen vorgefertigten Designs sind nicht gerade umwerfend. Man hat eine begrenzte Anzahl von Papieren, die Elemente beschränken sich auf ein paar Bordüren und Sticker. Von anderen Elementen oder gar Schlagschatten keine Spur. Shutterfly Fotobuch Trotzdem: Die Fertigstellung ging relativ fix, das Design gefällt mir ganz gut, und ich habe zig Fotos auf ultraschnelle Weise in ein Album bekommen – und das noch dazu für nur 10$ Porto. Shutterfly Fotobuch Auf Digital Scrapper beklagte sich neulich jemand über die Druckqualität, die professionellen Fotografen nicht genügen würde, was durchaus der Fall sein mag. Für den Scrapper aber, der seine Bilder einfach nur in einem Fotobuch sehen möchte, ist Shutterfly – zumal bei den sehr guten Promotions – eine gute Wahl.

Griechenland Album – fertig

Mein Album ist nun tatsächlich fertig. Zwar nicht gerade in Rekordzeit, aber trotzdem ziemlich fix. Zwar werde ich das Album nicht mit Shutterfly drucken, aber ich habe trotzdem ein Flip-Buch dort online erstellt, so daß man einen Eindruck bekommt, wie es aussehen wird. Für das tatsächliche Buch brauchte ich zwei Seiten mehr, deshalb habe ich noch zwei Füller Seiten gemacht, mit Zitaten von Lord Byron aus “The Isles of Greece” und habe diese jeweils als erste und letzte Seite verwendet (nicht im Flip-Buch enthalten). Wenn mein Buch dann mal gedruckt ist, werde ich ein paar Fotos zeigen. Aber hier ein Link zum Flip-Buch. Übrigens- diese Shutterfly Travel Blogs sind nicht verkehrt. Wer eine Reise per Blog dokumentieren möchte, sollte sie sich mal ansehen. Für die, die alle Seiten auf einen Blick sehen möchten, hier eine kleine Collage, erstellt mit Hilfe des wunderbaren PicMonkeyMykonos Album Collage Beim Draufklicken wird es etwas größer.