Tag Archives: sue cummings

Instagram Grüße

Die 52 Inspirations Produkte sind prima für einen kurzen und schnellen Instagram Gruß geeignet. Instagram ist nicht nur für Fotos – das wissen wir spätestens seit dem #NSD10k –, sondern auch für Layouts und sonstige Digiscrap-Kreationen. Für die liebe Nina von Cherish Each Day, die sich so auf ihren Urlaub gefreut hatte (und der jetzt schon wieder lange vorbei ist), hatte ich diesen schnellen Gruß für Instagram gemacht. Das hat keine fünf Minuten gedauert und sieht hübsch aus. Es stimmt schon: sich auf einige wenige Produkte zu beschränken, kann sehr hilfreich sein. Schöne Ferien! Credits: 52 inspirations 2014, week 27 & 52 inspirations 2014, week 29 by Sue Cummings; FotoBlendz FreeART Sample by Anna Aspnes Mehr Karten mit den 52 Inspirations findet Ihr in meiner Kartengalerie.

Layout: Spring blossom

Für die Themen Challenge bei Oscraps “May Flowers” (und auch gleich noch mal für #nsd10k von Big Picture) habe ich dieses Frühlings-Layout gemacht. Ach, ich liebe Rosa! Die Template ist von Our Misadventures aus dem Set Silly You (die linke). OurMisadventures SillyYou Preview Wenn man ein paar Masken hinzufügt, sieht alles gleich ganz anders aus. Spring blossom Credits: Template: Silly You by Our Misadventures; ArtPlay Mini Palette Cherish by Anna Aspnes; Springtime by Boutique Cute Doll; ArtsyKardz Girl Craze by Anna Aspnes; 12x12 FotoBlendz No. 8 by Anna Aspnes; JazzedUp LoopDaLoop No. 3 by Anna Aspnes; Simply spring by Sue Cummings; Missing You by Tracy Martin; Tissue Textures No. 1 by Anna Aspnes; Spring wordart No. 1 by Anna Aspnes; UrbanStitchez No. 5 by Anna Aspnes

Layout | Leitfaden: Walking through puddles

Um das unberechenbare Aprilwetter zu ehren, gibt es dieses Layout. Alte Vintage Fotos sind toll, ich fand dieses hier in einer Flickr Gruppe, es passte hervorragend für eine Challenge bei Oscraps, bei der das Thema Regen vorgegeben war. Plus: Produkte von mindestens fünf Designern sollten verwendet werden. Dazu gibt es heute wieder einen “Layout | Leitfaden”.
Hauptsächlich verwendete Produkte
Layout & Leitfaden 2 Ich habe hier recht viele verschiedene Produkte verwendet, aber ausschlaggebend waren das Hintergrundpapier und das Kit, aus dem ich die Farbtupfer genommen habe.
Layout
Auf dem Layout seht ihr kleine runde Markierungen, mit deren Hilfe ich verschiedene Komponenten zeige. Einfach über die Kreise hovern und ein kleines Kommentarfenster erscheint. Layout & Leitfaden 2
Leitfaden
  • Auf das Hintergrundpapier das Foto legen und mit Hilfe einer Maske beschneiden.
  • Darunter das Doily legen.
  • Wordalicious Overlay im Overlay Blendmode über das Papier legen. Zur Verstärkung ein zweites darüberlegen.
  • Danach noch ein Stitched Canvas Paper.
  • Regentropfen integrieren, den Schirm des Mannes (nicht besonders sorgfältig) extrahieren und mit dem Pünktchenmuster versehen.
  • Zitat dazuschreiben.
  • Wordart rechts und links über das Foto legen und die Linien hinzufügen.
  • Zum Schluß Embellishments wie Knopf und Tape dazu und mit Schlagschatten versehen.
Alle verwendeten Produkte
Photo of Venice from a Vintage photo flickr group, 1960 by Giulia dF; 12 x12 FotoBlendz no. 6 by Anna Aspnes; Vintage Album Collection Papers by Joanne Brisebois; Making memories by Boutique Cute Doll; Zen and the art of: April Showers by Maya de Groot; Stitched canvas papers vol. 2 by Crafty Button Designs; Artful whimsy painted doilies by Crafty Button Designs; Wordalicious Overlays by Crafty Button Designs; Vintage Album Collection Necessities by Joanne Brisebois; RuledLines No. 1 by Anna Aspnes; Redefined No. 8 by Sue Cummings; Fonts: CourierNewPSMT, Soymilk

52 inspirations bei Oscraps

Im Zuge meines Gewinns des großen Preises der Oscraps Birthday Party habe ich auch ein einjähriges Abo der 52 Inspirations gewonnen. Nina hat ein paar Mal Layouts damit gepostet, z.B. hier und hier, und ich hatte mir damals schon überlegt, mir ein Abo zu holen. Das hat sich ja nun erstmal erledigt, Smiley.

Die 52 Inspirations sind eine Serie von Produkten, die wöchentlich herauskommen. Jede Woche gibt es ein Minikit, eine Template, Elemente o.ä., die als Inspiration dienen sollen. Dazwischen gibt es auch mal Bonusprodukte obendrauf. Die Produkte sind meist von Sue Cummings oder Vicki Stegall und immer sehr schön.

Man kann die 52 Inspirations Produkte auch einzeln kaufen, der Wert für das ganze Jahr ist $125. Das Abo kostet jedoch nur knapp $30. Ein wirklich guter Deal.

Um die ganzen Produkte zu nutzen, habe ich mir mal so vage vorgenommen, jede Woche  ein Karte zu gestalten. Das geht schnell und ich fühle mich gut, weil die Sachen nicht auf meiner Festplatte dahinvegetieren.

Angefangen habe ich mit dieser hier. Das Foto ist das von meinem Simply Spring Post v. 5:

Geburtstagskarte

Credits: 52 inspirations 2014 week 9; 52 inspirations 2014 week 8;  Fonts: LDHipsterChild

Noch ein paar mehr (und die Seite wird hoffentlich noch voller) findet ihr auf meiner Seite 52 Inspirations Karten.

Farben zusammenstellen

Goethes FarbkreisVor langer Zeit habe ich schon einmal über Hilfe bei der Farbwahl berichtet. Kürzlich kam ich über ein Tutorial von Digital Scrapper darauf, daß man in Photoshop CC (oder evtl. auch schon in früheren Versionen) Kuler direkt als Extension laden kann. das erleichtert die Farbwahl natürlich, da man nicht mehr auf ein externes Tool oder auf eine Website zurückgreifen muss. Mittlerweile habe ich einige Layouts gemacht, bei denen ich bewußt Kuler zu Hilfe genommen habe und bin wirklich begeistert. Ich kam dabei auf Farbkombinationen, die ich sonst im Leben nicht verwendet hätte, die mir aber sehr gut gefallen. Alle drei Layouts sind für mein England Album, zwei davon habt ihr schon in diesem Post gesehen. Hier habe ich als Grundfarbe ein Blau aus dem Wasser genommen, die resultierenden Farben waren dann Grün und Gelb bzw. Gelbgrün. Conwy Harbour Credits: ArtPlay Palette Wish, ArtPlay Palette Savor, 12x12 FotoBlendz 5, SparkleDots 1, WarmGlows 2, Heart LoopDaLoop 1, Life Wordart 6, Frame fromArtPlay Palette Radiant, WaterColor Fotoblendz 2, All by Anna Aspnes, Font: Misproject Hier hätte ich den dunkelblauen Hintergrund ohne Kuler nicht verwendet. Gefällt mir aber sehr gut. Die Grundfarbe war hier ein grün vom Rasen. Rock my world Credits: Artsy Layered template 81, Paper, 2 transfers and brad from ArtPlay Palette Routine, 2 transfers from ArtPlayPalette Savor, element: Heart stitching from Urban stitchez hearts 1, 2 frames from Personalized frames 2, Wordart from Children wordart 1, Loop da loop heart layered masks, WarmGlows 2, Tissue textures 1, Textured Overlays 7, Background paper from ArtPlay Palette Socialize, All by Anna Aspnes, Font: DJB A bit of flair Hier was ganz anderes. Auf diese Farbkombination wäre ich sonst nicht verfallen, aber ich finde sie toll, wenn auch etwas wild. Shrewsbury Courtyards Credits: Artsy layered template no. 97 by Anna Aspnes; ArtPlay Palette Routine by Anna Aspnes; Painted Love by Tracy Martin; ParTea collab by Oscraps Designers; Original FotoBlendz No. 12 by Anna Aspnes; UrbanStitchez No. 5 by Anna Aspnes; Redefined No. 8 by Sue Cummings; Fonts: Misproject, Jane Austen Alle Farbkombinationen sind die Triad-Regel, d.h. die drei Hauptfarben liegen 120° im Kreis auseinander. Ich bin nun leidenschaftlicher Triad-Nutzer, Smiley.